Vorstellung unserer BetreuerInnen - Martin Hammerschmid

Gründe gäbe es viele mein Dabeisein im Team zu erklären, aber einer stand bei mir immer ganz oben, den ich in meiner fast 30jährigen Laufbahn im Radsport als Radrennfahrer, Betreuer, Mechaniker und Masseur verfolgt habe: mit jungen, motivierten Sportlern ein gemeinsames Ziel zu verfolgen und auch zu erreichen. Somit werde ich meine langjährigen Erfahrungen im Team einbringen und wünsche "UNS" viel Erfolg für 2017.

Schöne Weihnachten und einen guten Rutsch ins neue Jahr allen Teammitgliedern!