Vorstellung unserer BetreuerInnen - Julia Domokosch - Masseurin

Meine Motivation beim Team FELDBINDER OWAYO KTM dabei zu sein ist, dass man hier hautnah sehen kann, was durch hartes Training und starken Willen aus dem Körper heraus zu holen ist. Ich durfte bereits während meiner Ausbildung beim Bergmarathon in Tirol Spitzensportler sowie Hobbysportler massieren. Es ist sehr wichtig dem Körper nach großen Anstrengungen etwas Entspannung zu gönnen. Ich freue mich sehr, ein Teil dieses neuen Teams sein zu dürfen.

 

 

 

Ein sichtlich entspannter Lukas Reckendorfer nach seiner ersten Massageeinheit bei Julia.