Luki ist wieder zurück in Österreich

Ein traumhaftes Trainingslager ist am vergangenen Wochenende für Lukas "Luki" Reckendorfer zu Ende gegangen. Tolles Wetter, ein top Hotel und die super Betreuung durch seine Freundin Kathi ließen die 2 Wochen wie im Flug vergehen. Keinen einzigen Tag zeigte sich das Wetter von seiner schlechten Seite. Aber mit unserer perfekten Bekleidung von owayo wäre schlechtes Wetter ohnehin kein Problem. Zuhause standen dann erst mal zwei Ruhetage an und heute wurde wieder locker mit dem Training begonnen. Rund 60 Trainingsstunden, 1.700 Kilometer und knapp 20.000 Höhenmeter sind die stolze Bilanz für das erste intensive Trainingslager als Vorbereitung für Lukis erste U23/Elite Saison.