Teamtraining am 11. 2. und Trainingslager von Julian und Matthias

Heute stand ein kurzes aber sehr intensives Training am Programm. Lukas, Andi, Patrick und Tom begaben sich gemeinsam mit Teamchef Andreas im Betreuerauto auf eine 2,5 Stunden lange und sehr, sehr schnelle Runde durchs Mühlviertel. Nach einer kurzen Kaffepause ging es dann für Tom und Lukas noch für eine längere Schleife durchs untere Mühlviertel weiter.

Bereits seit einer Woche befindet sich Julian auf Trainingslager in Italien um sich den letzten Feinschliff für die in drei Wochen beginnende Rennsaison zu holen. Unser Teamchef und Captain Matthias befindet sich seit gestern auf Gran Canaria und kann sich dort ideal auf die ersten Renneinsätze vorbereiten. Marvin und Raphael Hammerschmid tauschten heute noch mal das Rad gegen die Langlaufschier und die beiden werden wohl eine der letzten Trainingseiheiten für heuer auf zwei dünnen Brettern verbringen. Und last but not least kann auch Alexander nach einer Verkühlung wieder das Training bei idealen Wetterbedingungen aufnehmen.