Tolle Mannschaftsleistung beim Altmühler Straßenpreis in Deutschland

Zeitig in der Früh ging es heute nach Attenzell in der Nähe von Ingolstadt um am Altmühler Straßenpreis teilzunehmen. 7 Runden á 15 Kilometer waren dabei für Marvin, Alex, Patrick, Andi und Lukas zu absolvieren. Von Beginn an zeigten sich unsere Fahrer sehr aktiv und Marvin und Alex konnten jeweils eine Bergwertung für sich entscheiden die mit je € 50,-- dotiert war. In der Schlussrunde waren dann noch Marvin und Patrick in der Spitzengruppe vertreten und die beiden belegten die ausgezeichneten Ränge 10 bzw. 14! Alex als 17. und Lukas und Andi auf den Plätzen 24 und 25 rundeten dieses tolle Mannschaftsergebnis ab! Die aufsteigende Form unserer Fahrer stimmt uns positiv für die kommenden Bundesligarennen in Kärnten bzw. für einen unserer absoluten Saisonhöhepunkte: die internationale OÖ Rundfahrt vom 8. bis 11. Juni. Danke auch wieder mal an unserer tollen Betreuerinnen: Anna, Kathi, Martin und Thomas, die unser Team heute wieder ausgezeichnet versorgt haben!