Lukas Reckendorfer zeigt groß auf!

Am Wochenende ging es für unser Team zu den Braunauer Radsporttagen. Am Samstag stand ein Kriterium am Programm, bei dem auch die OÖ Landesmeistertitel vergeben wurden. Marvin Hammerschmid konnte sich sehr gut in Szene setzen und wurde in der Gesamtwertung ausgezeichneter 13. - leider reichte es in der OÖ Landesmeisterschaft nur zu "Blech" - die wohl undankbarste Platzierung.

Am Sonntag wurden in Ranshofen auf einem 11 km langen Rundkurs 12 Runden absolviert. Gleich von Beginn an konnte sich eine Gruppe mit 9 Fahrern entscheidend vom Feld absetzen und mit dabei unser Lukas Reckendorfer! Die Gruppe harmonierte augezeichnet und so konnte der Vorsprung kontinuierlich ausgebaut werden. In der vorletzten Runde konnten sich noch zwei Fahrer von dieser Gruppe lösen und machten den Sieg unter sich aus. In der Endwertung belegte Lukas den ausgezeichneten 9. Rang - seine erste top ten Platzierung in der Elite (Danke für das tolle Foto an Reinhard Eisenbauer)!

Auch alle anderen Fahrer unseres Teams erreichten das Ziel mit dem Hauptfeld. Ein sehr schönes und erfolgreiches Wochenende für unser junges Team!

Am kommenden Samstag geht es dann zum Bundesligafinale beim King of the Lake wo ein Mannschaftszeitfahren am Programm steht - drückt uns die Daumen.


Eddy Merckx Radmarathon

Bei strömenden Regen startete Lukas am 10.9.2017 beim über 169 und 2700 hm langen Eddy Merckx Radmarathon. Durch die beinharten Bedingungen entwickelte sich bald ein Ausscheidungsrennen und so verkleinerte sich die Spitzengruppe von Anstieg zu Anstieg. Immer wieder forcierte Lukas das Tempo und konnte so einigen Mitstreitern bereits früh Probleme bereiten. 
Am letzten Anstieg setzten sich dann noch zwei Mitstreiter mit ihm ab und diese machten sich im Zielsprint das Podium aus. Lukas belegte den 2. Platz. 

Danke auch an Thomas Baumgartner für die tolle Betreuung, das war wirklich klasse!


0 Kommentare